Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Aktuelle Nachrichten

HPV-Impfung auch für männliche Jugendliche | Medizin

Ein richtiger Schritt zur Bekämpfung des Gebärmutterhalskrebses:

Ab Dezember 2018 darf die HPV Impfung für Jungs auch zu Lasten der GKV erbracht werden kann.
Der Leistungsanspruch: 9 – 14 Jahre (ist der bevorzugte Zeitraum für die Impfung). Vor dem 9. Geburtstag soll nicht geimpft werden.
Eine versäumte Impfung kann auch über den 14. Geburtstag bis zum 18. Geburtstag nachgeholt werden. Danach kann die Impfung immer noch erfolgen, dann aber als privatärztliche Leistung.